Von Industrie 4.0 zu vernetzten Produkten

Am 6. Dezember 2017 in Würzburg

Begriffe wie Artificial Intelligence, Machine Learning und Edge Analytics erweitern derzeit in Windeseile die Industrie 4.0 Debatte. Neben der Euphorie über den Wert der Daten, macht sich zugleich eine gewisse Ratlosigkeit breit.

  • Was gehört eigentlich dazu Analytics in der Praxis umzusetzen?
  • Welche Projektvorgehen versprechen Erfolge? Wo sind Fallstricke?
  • Was gilt es bezüglich der Daten zu beachten?
  • Wie behalte ich die Aufwände im Griff und schaffe schnell ROIs in meiner Organisation?
Ein perfekter Zeitpunkt also, um einige der Analytics-Hypes zu entmystifizieren. Dieser mit spannenden Impulsen gespickte Vormittag bietet reichlich Gelegenheit für einen praxisorientierten Erfahrungsaustausch über Erfolgsmodelle, Technologien und Vorgehensweisen.

>> Kommen Sie am 6. Dezember nach Würzburg und nehmen Sie gratis an der Veranstaltung teil: Zur kostenfreien Anmeldung.


Eine Konferenz von Industry-of-things.de und SAS. Powered by Intel.