Programm

Mittwoch, 6. Dezember 2017

08:30 Uhr
Registrierung
09:15 Uhr
Eröffnung
09:30 Uhr
Keynote: Towards a Precision Planet (engl.) mehr

You may not be sure why your coffee pot should talk to your toaster, but precision technology that powers the Internet of Things (IoT) has the potential to reshape the planet. To help clarify, Dr. Timothy Chou has created Precision to introduce us to the basics of IoT. We'll discuss both the current and the future of IoT software technology and the business implications it has on enterprises that build machines like gene sequencers, combine-harvesters and wind turbines as well as enterprises that use machines, from hospitals to farms to airlines.

Referent: Timothy Chou

Tim has been lucky enough to have a career spanning academia, successful (and not so successful) startups and large corporations. He was one of only six people to ever hold the President title at Oracle. As President of Oracle On Demand he grew the cloud business from it’s very beginning. After earning his PhD in Electrical Engineering at the University of Illinois he went to work for one of the original Kleiner Perkins funded startups, Tandem Computers. He’s invested in and been a contributor to a number of other startups, some you’ve heard of like WebEx, and others you’ve never heard of but were sold to companies like Cisco and Oracle. Today he is focused on several new ventures in the Internet of Things. He recently published a new book entitled Precision: Principals, Practices and Solutions for the Internet of Things.

10:15 Uhr
Machine Learning in Industrie 4.0 Projekten: Warum für ROIs mehr als nur die besten Algorithmen zählen. mehr

Machine Learning und andere Analysetechniken sind in Projekten der gesamten Industriebranche zu finden. Wir sind uns zwar alle einig, dass Analytics eine entscheidende Rolle spielt, doch ist es an der Zeit, einige der Modewörter und Erwartungen zu entlüften. In dieser Präsentation geht es darum, die Anwendung von Machine Learning auf große Datenmengen zu untersuchen und die kritischen Aufgaben der Operationalisierung analytischer Modelle zu erklären. Christine Komander gibt wertvolle Ratschläge, wie man eine analytische Kultur entwickeln kann, indem man auf die verschiedenen Qualifikationsniveaus von Organisationen achtet.

Referent: Christine Komander | SAS DACH

Christine Komander ist bei SAS als Solution Architect im PreSales Team für Manufacturing tätig. Praktisch bedeutet das, dass sie Sales unterstützt mit Präsentationen für Kunden, Workshops bei Kunden, Diskussionen rund um die Themen Approachable Analytics und Machine Learning, Live-Demos, Proof-of-Concepts und Software-Tests – kurzum sich mit Kundenanforderunge und Kundenvisionen und der Darstellung dieser mit der SAS Software auseinander zu setzen. Christine arbeitet seit über 20 Jahren bei SAS, angefangen im Professional Services als Consultant und später im PreSales Bereich, mit einer Unterbrechnung von 2013 bis 2015, während der sie als Informatikerin für das Deutsche Krebsforschungszentrum in Heidelberg bearbeitet hat – selbstverständlich unter Verwendung der SAS Software.

Referent: Dr. Nicole Tschauder | SAS DACH

Dr. Nicole Tschauder ist bei SAS als Analytics Expert für Manufacturing tätig. Sie beschäftigt sich dort schwerpunktmäßig mit dem Einsatz von Machine-Learning-Verfahren im Bereich der herstellenden Industrie sowie mit dem Thema „Analytics für Einsteiger“. Sie ist seit ca. 5 Jahren bei SAS. Vor dieser Zeit war sie an Technischen Universitäten als Mathematikerin mit Schwerpunkt Natur- und Ingenieurwissenschaften tätig.

10:45 Uhr
Kaffeepause & Edge Analytics Showcase
Referent: Cornelius Kimmer | SAS DACH
11:00 Uhr
From Things to Value: Die IoT Plattform der Swisscom und analytische Praxisbeispiele mehr
Der Vortrag von Ralf Günthner wird einerseits das Verständnis von Industrie 4.0 und dem „Industrial Internet of Things“ beleuchten sowie hervorheben wie eine IoT Suite als Enabler für Industrie 4.0 aussehen muss, so dass durch die Vielfalt der neu generierten Daten auch Mehrwerte erzeugt werden können. Abrundend werden konkrete Anwendungsbeispiele von Swisscom und SAS erläutert und aufgezeigt.
Referent: Ralf Günthner | Swisscom (Schweiz) AG

Ralf Günthner verfügt über langjährige Industrie-Expertise. Als Business Transformation Manager hat er zahlreiche globale Projekte in multinationalen Unternehmen geleitet. Der studierte Maschinenbau-Ingenieur kennt beide Welten: Produktions- und Supply Chain Management in der fertigenden Industrie sowie Unternehmens- und IT-Beratung. Seine Industrie-Erfahrung reicht vom Maschinen- und Anlagenbau über Life Science, High Tech bis hin zur Medizinaltechnik. Sein Profil runden ein Studium für Coaching und Unternehmens-Entwicklung sowie ein PMP Projekt-Leiter-Zertifikat ab. In seiner jetzigen Rolle als Head of Industrie 4.0 bei Swisscom Enterprise Customers berät er Unternehmungen bei der Konzeption und Umsetzung von Industrie 4.0 Projekten.

11:30 Uhr
Intel Factories IOT Journey: How to merge OT and IT successfully (englisch)
Referent: Tomas Letko | Intel Deutschland GmbH

Tomas is a technology expert for the Industrial IoT (IIoT) segment in Manufacturing. Tomas works directly with the leading manufacturing companies to implement solutions that solve most pressing business challenges. These solutions are enabled by technologies provided by Intel and its partners and are based on real-world experience gathered from Intel’s customers who have successfully tested, piloted, and/ or deployed these solutions in specific business use cases. Prior to joining Intel, Tomas has worked as a Lead Industrial Automation Engineer for large-scale global projects in the metals manufacturing environment.

12:00 Uhr
Kaffeepause & Edge Analytics Showcase
Referent: Cornelius Kimmer | SAS DACH
12:15 Uhr
Interaktive Panel Diskussion
Referent: Andreas Gödde | SAS DACH

Andreas Gödde ist Leiter des Center of Excellence Business Analytics, SAS DACH. In dieser Funktion ist der Wirtschaftsinformatiker und Diplom-Betriebswirt verantwortlich für den konzeptionellen und technischen Support der Vertriebsteams in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Darüber hinaus berät Gödde Großunternehmen bei Fragen zu Aufbau und Funktionsumfang ihrer Analytics-Architektur. Andreas Gödde ist seit 1994 bei SAS. Ab 2001 hatte er in der Funktion des Director Professional Services die Gesamtverantwortung für diesen Bereich bei SAS Deutschland inne. 2005 wechselte er innerhalb des Unternehmens in die Vertriebsorganisation als Director Business Analytics.

Referent: Christian Sämann | E.ON Business Service

Christian Sämann ist langjähriger Digitalexperte innerhalb des E.ON Konzerns. Als IT Online Manager hat der die Digitalisierung des Energieversorgers im deutschen und europäischen Markt von Beginn an mit geprägt. Als Gründer des E.ON Startups ‚plazz parken‘ verwandelte er öffentliche Daten in persönlichen Mehrwert – freie Straßenparkplätze. Christian ist seit 2017 Customer Journey Expert für eMobility. In dieser Funktion entwickelt und optimiert er die Kundenerlebnisse im Zukunftsmarkt der Mobilität.

Referent: Julia Moßner (Moderation) | Vogel Business Media

Julia Moßner ist seit 2015 Head of Industry of Things bei Vogel Business Media. Industry of Things ist nach nur einem Jahr das reichweitenstärkste deutschsprachige Online-Fachportal zum Internet der Dinge und Industrie 4.0. Zuvor war sie u.a. bei Haufe Lexware in verschiedenen Positionen im Digitalbereich tätig.

Julia Moßner hat Medienwirtschaft an der Universität Siegen studiert und zudem einen Master an der Université de Poitiers in Frankreich absolviert.

Referent: Ralf Günthner | Swisscom (Schweiz) AG

Ralf Günthner verfügt über langjährige Industrie-Expertise. Als Business Transformation Manager hat er zahlreiche globale Projekte in multinationalen Unternehmen geleitet. Der studierte Maschinenbau-Ingenieur kennt beide Welten: Produktions- und Supply Chain Management in der fertigenden Industrie sowie Unternehmens- und IT-Beratung. Seine Industrie-Erfahrung reicht vom Maschinen- und Anlagenbau über Life Science, High Tech bis hin zur Medizinaltechnik. Sein Profil runden ein Studium für Coaching und Unternehmens-Entwicklung sowie ein PMP Projekt-Leiter-Zertifikat ab. In seiner jetzigen Rolle als Head of Industrie 4.0 bei Swisscom Enterprise Customers berät er Unternehmungen bei der Konzeption und Umsetzung von Industrie 4.0 Projekten.

Referent: Timothy Chou

Tim has been lucky enough to have a career spanning academia, successful (and not so successful) startups and large corporations. He was one of only six people to ever hold the President title at Oracle. As President of Oracle On Demand he grew the cloud business from it’s very beginning. After earning his PhD in Electrical Engineering at the University of Illinois he went to work for one of the original Kleiner Perkins funded startups, Tandem Computers. He’s invested in and been a contributor to a number of other startups, some you’ve heard of like WebEx, and others you’ve never heard of but were sold to companies like Cisco and Oracle. Today he is focused on several new ventures in the Internet of Things. He recently published a new book entitled Precision: Principals, Practices and Solutions for the Internet of Things.

13:00 Uhr
Fazit und Networking lunch
14:30 Uhr
Veranstaltungsende